Impressum (Stand August 2011)

Diese private Website wird betrieben von
Dr. Dirk Lukas
Dr. Roland Kaltefleiter
Andreas Seeger

c/o NetUSE AG
Dr.-Hell-Str. 6
24107 Kiel
EMail: impresssum (at) games dot http dot de

Hinweis: Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mitzuverantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf verschiedenen Seiten dieser Website Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Website und machen uns ihre Inhalte nicht zueigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Website existierenden Links.

Nutzungsbedingungen (Stand August 2011)

Die Webseite http.de ist ein privates Projekt. Die Betreiber (s. Impressum) stellen die Webseite sowie die vorhandenen Spiele ohne gewerbliche Absicht zur Verfügung. Die hier bereitgestellten Dienste (Spiele, Forum) sind für die Teilnehmer (i. F. Nutzer) kostenlos. Die Betreiber finanzieren die Verfügbarkeit der Webseite aus eigenen Mitteln. Die Nutzer tragen lediglich die Kosten für ihre Verbindung mit dem Internet. Insbesondere ist jegliche kommerzielle Nutzung dieser Webseite, der angebotenen Inhalte oder des Forums ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Betreiber untersagt.

Soweit nicht anders gekennzeichnet, ist die Spielsoftware dieser Webseite von den Betreibern programmiert worden. Die Betreiber behalten sich alle Rechte an der Software vor.

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen zur Teilnahme an den Spielen der Webseite http.de werden von den Betreibern festgelegt. Die Betreiber allein sind berechtigt, diese Nutzungsbedingungen unter Wahrung einer angemessenen Ankündigungsfrist nach Belieben zu ändern. Die Betreiber behalten sich weiterhin vor, auch ohne vorherige Ankündigung beliebige Eingriffe in die Webseite http.de, in die von dort aus zugänglichen Spiele (soweit ihnen dies als Urheber zusteht) und in den Betrieb des Forums vorzunehmen. Insbesondere steht es den Betreibern frei, …

Jeder Nutzer bestätigt beim Erstellen seines Nutzerkontos, dass er die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden hat. Mit dem Erstellen des Nutzerkontos (Account) stimmt der Nutzer diesen Nutzungsbedingungen in vollem Umfang ausdrücklich zu.


Nutzerkonto
Das Nutzerkonto ermöglicht den Zugang zum Forum und das Erstellen von Spielkonten für die gehosteten Spiele. Inhaber eines Nutzerkontos darf nur sein, wer

Beim Erstellen des Nutzerkontos hat der Nutzer sein wahres Geburtsdatum anzugeben. Sofern die Betreiber zu irgendeinem Zeitpunkt verlässlich Kenntnis davon erhalten, dass das tatsächliche Geburtsdatum eines Nutzers nicht mit der Angabe zu seinem Nutzerkonto übereinstimmt, wird das Nutzerkonto ohne Ansehen von Gründen fristlos gelöscht. Die geforderten Angaben des Nutzers werden nur für interne Zwecke verwendet und von den Betreibern nicht an Dritte (auch nicht an andere Nutzer) weitergegeben.

Beim Erstellen des Nutzerkontos hat sich der Nutzer einen Nutzernamen („nickname“ oder kurz „nick“) zu wählen. Dieser ist zugleich der Nutzername im Forum (Forennick). Er kann nach der Einrichtung des Nutzerkontos keinesfalls mehr geändert werden.

Es ist jedem Nutzer strengstens untersagt, mehr als ein Nutzerkonto zur selben Zeit zu führen. Wünscht ein Nutzer, ein neues Nutzerkonto anzulegen – etwa, um seinen nick zu wechseln – so hat er sein bisheriges Nutzerkonto zuvor zu löschen. Warnung: Das Löschen eines Nutzerkontos führt auch zum Löschen aller damit verbundener Spielkonten. Der Nutzer verliert alle bis dahin erspielten Resultate.

Der Nutzer erhält für sein Nutzerkonto ein Passwort. Er ist verpflichtet, das Passwort vor dem Zugriff Dritter zu schützen. Erfüllt er diese Verpflichtung grob fahrlässig oder vorsätzlich nicht, dann gilt der Nutzer als für alle Handlungen verantwortlich, die sich aus der missbräuchlichen Nutzung seines Passworts durch Dritte ergeben.

Das Nutzerkonto ist und wird nicht Eigentum des Nutzers. Der Nutzer hat keinen Rechtsanspruch auf das Nutzerkonto oder auf die mit dem Nutzerkonto verbundenen Zugänge bzw. Rechte oder auf die mit dem Nutzerkonto erspielten Resultate (Spielstand). Der Nutzer ist nicht berechtigt, sein Nutzerkonto entgeltlich oder unentgeltlich auf Dritte zu übertragen oder Dritten eine solche Übertragung anzubieten.

Spielkonten
Der Nutzer ist grundsätzlich berechtigt, neben seinem einzigen Nutzerkonto auch eine beliebige Zahl von Spielkonten einzurichten und zu führen. Wenn ein Spiel nur ein einziges Spielkonto pro Nutzer vorsieht, wird das Einrichten zusätzlicher Konten für dieses Spiel systemseitig unterbunden. Im Übrigen gelten für Spielkonten die Regeln für Nutzerkonten sinngemäß.

Verhalten des Nutzers in den Spielen und im Forum
Der Nutzer hat sich so zu verhalten, dass er den Betrieb der Webseite und der darüber zugänglichen Spiele weder stört noch gefährdet. Er hat alles zu unterlassen, was dazu geeignet sein könnte, bei den Betreibern und/oder anderen Nutzern materielle Schäden zu verursachen.

Der Nutzer hat die Pflicht, von ihm erkannte Fehler in der Spielsoftware den Betreibern anzuzeigen (an vorgegebener Stelle im Forum). Zudem soll er jede Art von Ausnutzung des erkannten Fehlers unterlassen, die ihm einen Vorteil im Spiel einbringen könnte.

Wenn sich ein Nutzer bei einer beabsichtigten Handlung nicht darüber im Klaren ist, ob diese Handlung im Sinne der Nutzungsregeln gestattet ist, hat er die Betreiber via Forenmail darauf anzusprechen und deren Entscheidung abzuwarten.

Manche Spiele, z.B. GRoC, sind Strategiespiele mit Rollenspiel-(RPG)-Elementen. Der Spieler hat Freiheiten vor allem auch bei der Benennung verschiedener Spielelemente und bei der Verwendung des spielinternen Nachrichtensystems („ingame message“, kurz IM). Der Nutzer ist nachdrücklich aufgefordert, diese Freiheiten im Sinne der Ausgestaltung seines RPG zu verwenden und dadurch die Spielatmosphäre mitzutragen. Alle Einträge eines Nutzers, die im Spiel von anderen Nutzern eingesehen werden können, gelten als tatsächliche Äußerungen bzw. Geschehnisse in der Spielwelt und können zulässigerweise Reaktionen dieser anderen Nutzer im Spiel nach sich ziehen.

Insbesondere kann es vorkommen, dass IM zwischen Absender und Empfänger von Dritten (i) mitgelesen, (ii) kopiert oder (iii) aus dem Archiv entfernt werden („mißbräuchliche“ Verwendung). Der Nutzer nimmt hiermit zur Kenntnis, dass IM ein mail-ähnliches Spielelement, nicht aber ein tatsächlich geschütztes Kommunikationsmittel darstellt. Er wird deshalb keine persönlichen Informationen, gleich welcher Art, via IM übermitteln und verpflichtet sich zur reinen RPG-Verwendung der IM. Der Möglichkeit zur „mißbräuchlichen“ Verwendung seiner IM-Einträge im Rahmen des Spielgeschehens stimmt er ausdrücklich zu.

Das Forum dient dem Austausch der Nutzer untereinander und ist grundsätzlich so zu verwenden, dass ein offener Meinungsaustausch zwischen lebenden Personen gelingen kann. Der Nutzer hat seine Mitspieler mit dem dafür gebotenen Respekt zu behandeln und alles zu unterlassen, was geeignet ist, die Gesprächsatmosphäre im Forum nachhaltig zu schädigen. Nutzer, die sich trotz Ermahnung der Forenmoderation nicht davon abhalten lassen, diesen Grundsatz zu missachten, oder die grobe Verstöße begehen, haben mit der umgehenden Löschung ihres Nutzerkontos durch die Betreiber zu rechnen.

Sofern das Forum wenigstens ein eigens ausgewiesenes RPG-Unterforum besitzt, gilt dort:

Nutzer, die sich den Inhalt eines gekennzeichneten RPG-Unterforums ansehen, verstehen und akzeptieren, dass dieser Inhalt u. a. als fiktive Aussagen von RPG-Spielfiguren zu bewerten sind und ggf. auch nur an andere RPG-Spielfiguren gerichtet sein können.


Beendigung der Nutzung
Möchte der Nutzer die Nutzung der Webseite http.de beenden, so ist er aufgefordert, sein Nutzerkonto selbst aktiv zu löschen. In jedem Fall wird das Nutzerkonto aber automatisch gelöscht, wenn sich der Nutzer über einen zusammenhängenden Zeitraum von 90 Tagen nicht eingeloggt hat.




Datenspeicherung
Zur Erkennung von Missbrauch werden innerhalb der Spiele die Anmeldungen (Logins) mit IP-Nummer und Datum bis zu 2 Jahre gespeichert. Dieses gilt auch für die Foren.



Haftungsausschluss
Die Betreiber schließen jegliche Haftung für den Inhalt der Spiele, die Richtigkeit der in den Spielen und im Forum wiedergegebenen Informationen, für die Funktionstüchtigkeit der über die Webseite http.de zugänglichen Software, für durch besagte Software tatsächlich oder unterstellt verursachte Schäden an Hardware, für alle tatsächlich oder unterstellt eingetretenen nicht-materiellen Schäden, die auf die Nutzung der Webseite http.de zurückgeführt werden und für die etwaige Einstellung des Betriebs der Webseite oder einzelner Spiele, gleich aus welchem Grund, im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten aus. Der Nutzer akzeptiert, dass er die Webseite http.de auf eigenes Risiko nutzt. Im Übrigen distanzieren sich die Betreiber ausdrücklich von allen Meinungsäußerungen der Nutzer und machen sich deren Sichtweisen nicht zu eigen.

Der Server der Webseite http.de und die Betreiber befinden sich in der Bundesrepublik Deutschland. Es ist deutsches Recht anzuwenden. Sofern nicht anders vereinbart, ist der Gerichtsstand Kiel.